Stimmungsschwankungen

Die hormonellen Veränderungen während einer Schwangerschaft wirken sich häufig auf die Psyche der Frau aus. Die Schwelle der Reizbarkeit sinkt, Erregungszustände und eine Erhöhung der Emotionalität sind die Folge. Irrationales Verhalten und starke Stimmungsschwankungen gehören plötzlich zum Alltag, leicht fließen die Tränen. Im einen Moment ist die Frau fröhlich und zufrieden und eine Kleinigkeit führt nur Sekunden später dazu, dass sie wütend und traurig ist. Diese fehlende Stabilität kann während einer Schwangerschaft auftreten und völlig normal sein.

This entry was posted in Anzeichen für eine Schwangerschaft and tagged , , , . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Anzeichen für eine Schwangerschaft